Schlossartiges Anwesen aus 18. Jahrhundert im Golfparadies direkt am Schwarzen
Meer!


Zu verkaufen ist ein wunderschönes schlossartiges Anwesen aus dem 18. Jahrhundert im
guten Zustand. Die Villa befindet sich in einer kleinen Stadt und Urlaubsort Kawarna, direkt
an der nordbulgarischen Küste des Schwarzen Meers in der Nähe des berühmten Kaps
Kaliakra, mit Blick aufs Meer!

Infrastruktur: Es sind mehrere kleinen Badestrände in der Nächstumgebung vorhanden, ein
neuer Spa 4* Hotel, ein kleiner Hafen, ein kleiner Nahrungsmittelshop und mehrere
Restaurants. Nur 2 km bis zum Zentrum der Stadt Kawarna. Die Stadt liegt 64 km nördlich
von Varna und 50 km südöstlich von Dobritsch, in der angenehmen Klimazone des
berühmten bulgarischen Kurorts „Goldstrand“ (nur 40 km entfernt).

In der unmittelbaren Umgebung von Kawarna gibt es drei Golfplätze:

  • Golfplatz „Thracian Cliffs“ (bulg. Тракийски скали/Trakijski skali), 18-Loch-Golfplatz, entworfen von Gary Player. Der Riesenkomplex umfasst aucheinen Yachthafen, Luxusapartments und Gästevillen.
  • „Black Sea Rama Golf & Country Club“, 18-Loch-Golfplatz, entworfen von  GaryPlayer
  • „Kaliakra Golf and Sea complex“

Die Villa wurde im 18. Jahrhundert aus Stein errichtet und hat außen und innen einen
Mediteranean Stil, dieser Stil, sowie auch viele historischen Elemente in der Architektur und
Ausstattung, wurden von dem jetzigen Besitzer nach der Renovierung schonend beibehalten.
Das Gebäude befindet sich unter Denkmalschutz, kann jedoch auch kommerziell verwendet
werden (in diesem Fall ist eine staatliche Steuer zusätzlich zu zahlen, diese entfällt bei der
Eigennutzung). Die Architektur wurde während der Sanierung durch Antikfriese und
Steinläden bei den Fenstern und Türen ergänzt.
In der Innenausstattung wurden grundsätzlich Naturmaterialien, wie Stein, Holz und Eisen
verwendet. Die Küche ist mit allen heute erforderlichen Geräten ausgestattet und verfügt über
Dunstabzug, Gasboiler, Geschirrspüler, Waschbecken mit einem antiken Wasserhahn. Die
Lüftung in der Küche erfolgt durch ein Spezialfenster ca. 1m dick, aus welchem Kap
Tschirakman zu sehen ist, welcher in den früheren Zeiten als Erkennungszeichen für alle
Seeleute diente.
Das Wohnzimmer im Erdgeschoss ist mit Kamin ausgestattet, die Küche ist fast uneinsehbar
auf den ersten Blick.
Die Böden sind mit Keramikfliesen im Römischen Stil verlegt und sind 4 cm dick. Die
Türläden sind aus lokalem Kalkstein gemacht. Zu den zwei Schlafzimmern im 1. Stock führt
eine gewundene Treppe mit stilvollen Geländen. Die Böden in den Schlafzimmern sind mit
Naturholz verlegt: „Fischgrät“ Parkett, 10cm x 18cm. Im Ost-Schlafzimmer dominiert
natürliche Holzfarbe und das West-Schlafzimmer ist vorwiegend in Weiß eingerichtet. Die
Innenausstattung ist in einem einheitlichen Mittelalterstil gemacht und entspricht der
Ursprungszeit, als das Gebäude errichtet wurde.
Im 2. Stock (Dachgeschoß) befindet sich noch ein Schlafzimmer mit Bad und ein
Wohnzimmer mit Ausgang zu der 30 m2 großen Terrasse, von welcher man die

wunderschöne Aussicht aufs Meer und Kap Kaliakra genießen kann. Beim klaren Wetter ist
sogar Kap Galat im Westen der Küste zu sehen.
Das schlossartige Anwesen kann man nicht nur für Eigenbedarf und Aufenthalt, sondern auch
als Hotel mit Restaurant verwenden. Die bebaute Fläche beträgt 100 m2, dazu gehört noch ein
67 m2 großer Innenhof.

Nutzfläche: ca. 250 m2
Bebaute Fläche: ca. 100 m2
Grundstück: ca. 170 m2
KAUFPREIS: EUR 250.000,00 (inkl. Steuer)
Die Villa kann nach Wunsch um EUR 250,00/Nacht für mindestens 3 Nächte/max. 6
Personen auch vermietet werden.